Kopiere keine Texte im Internet!

Ob Onlineshop oder Website, immer wieder findet man Texte, die auch an anderer Stelle schon im Internet stehen. Ganz schlimm sind Onlineshops. Ja klar, die Produktbeschreibung wird gleich vom Hersteller mitgeliefert, da kann man sie auch verwenden. Sollten Sie das in Ihrem Onlineshop ebenso machen, dann heißt es Vorsicht! Google mag nämlich keinen Duplicate Content, wie die doppelten Texte in Fachkreisen bezeichnet werden. Und leider gilt das auch für die Produktbeschreibung. Neben Ihnen haben nämlich auch noch Webshop X, Y und Z die Texte verwendet. Und auch der Hersteller beschreibt damit im Web seine Produkte. Doch nicht nur Shopbesitzer verfügen über Duplicate Content. Der Klau macht auch vor den Texten nicht Halt.

 

Wo liegt eigentlich das Problem?

Google möchte natürlich bei Suchanfragen immer die relevantesten Seiten anzeigen. Aber wie soll Google herausfinden, welche Seite genau passt, wenn überall das Selbe steht? Die Suchmaschine muss viel Energie verschwenden, um das herauszufinden, denn schließlich müssen die Crawler überall durch. Die Folge: Google wird richtig sauer. Sie als Webseitenbetreiber sollten Google eher unterstützen, als der Suchmaschine noch das Leben schwer zu machen. Auch die Suchmaschinen wollen Ressourcen sparen, denn das Durchsuchen von täglich mehreren Millionen Webseiten kostet Google Geld und Leistung. Muss Google mehrere Seiten mit gleichem Inhalt durchsuchen, frisst das natürlich unnötige Ressourcen, welche die Suchmaschine besser einsetzen könnte.

Die Folgen sind für Sie sehr negativ. Ihre Seite wird abgestraft und sogar im Ranking zurückgesetzt, sodass sie sich in den unendlichen Weiten des World Wide Web verliert. Wettbewerber ziehen an Ihnen vorbei, potenzielle Kunden finden Sie nicht mehr und der Umsatz sinkt.

Doch nicht nur verschiedene Webseiten können durch Verwendung von gleichen Texten über doppelten Inhalt verfügen. Auch auf der eigenen Seite kann sich dieser befinden. Das fängt schon bei kleinen Dingen an wie:

  • Ihre Website ist ohne und mit www zu erreichen,
  • Sie ersetzen Ihre alte Website durch eine Neue ohne die Texte zu ändern, die aber noch bei Google indexiert sind,
  • Sie verwenden für gleiche Artikel auch die selbe Produktbeschreibung, weil sich eben Artikel A lediglich in der Größe von Artikel B unterscheidet.

Ursachen für doppelte Texte gibt es viele. Sie sollten diese unbedingt vermeiden.

 

Hochwertige Texte machen das Leben leichter

Google ist nun mal die größte Suchmaschine und gibt damit den Ton an. Und Google hat sich für hochwertigen und einzigartigen Content entschieden, der dem Leser auch einen Mehrwert bietet. Schließlich können nur über die Texte auf den Webseiten die bestmöglichen Suchergebnisse herausgefiltert und auf die ersten Seiten gestellt werden. Verwenden Sie also als Onlineshop keine Produktbeschreibungen, die bereits andere verwendet haben. Erstellen Sie immer einzigartige Beschreibungen. Und schon aus urheberrechtlichen Gründen sollten Sie niemals einen Text von einer anderen Website kopieren und auf Ihrer Seite einfügen. Sollten sich doppelte Texte tatsächlich einmal nicht vermeiden lassen, dann setzen Sie die Seite auf noindex (<META NAME=“robots“ CONTENT=“noindex,nofollow“>). Damit wird die Seite nicht im Index von Google aufgenommen und bereitet Ihnen keinen Stress. Für alle anderen Seiten sollten Sie hochwertige und einzigartige Texte verwenden.

 

 

 

The following two tabs change content below.
Ich serviere Texte nicht nur geschüttelt, sondern auch gerührt. Mit Fantasie und Kreativität entstehen bei mir spritzige Text-Cocktails.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.